Jeder wirkliche Sammler möchte seine Sammlung schützen. Gerade im Fall von Schallplatten ist dies nicht so einfach. Bei Schallplatten möchte man diese gerne auch spielen und sich an die gute alte Zeit erinnern, an denen man zu dieser Musik gefeiert hat. Heut zu Tage gibt es solche guten Interpreten beinahe nicht mehr und deshalb spielt man lieber Platten aus seiner Sammlung. Und genau hier ist das Problem.

Beim Spielen der Schallplatten nutzen diese ab. Im Laufe der Jahre kann dabei schon einmal die ein oder andere Schallplatte das zeitliche segnen. Dies kann oft einen herben Verlust für die eigene Sammlung bedeuten. Bei der Suche nach einer Lösung für dieses Problem habe ich mich im Internet ein wenig umgeschaut. Dabei ist mir auf der Webseite cdpc.at mehrere nützliche Tipps und Möglichkeiten zum Schutz meiner Sammlung aufgefallen. Hier gibt es Infos rund um Schallplatten digitalisieren. Es gibt beispielsweise die Möglichkeit die Schallplatten zu digitalisieren. Durch dieses Verfahren kann man seine Sammlung sicher im Schrank verwahren aber die Lieder auf CD genießen. Dies ist natürlich für wahre Sammler ein echter Segen.

Durch so eine Seite kann ich in Ruhe meine Lieblingsstücke rauf und runter hören, ohne dass ich mir Sorgen über den Wertverlust meiner Schallplatten machen muss. Ich bin heilfroh, dass es diese Neuerung gibt. Man kann zwar meckern wie man will aber das Internet und die Digitalisierung sind wirkliche Bereicherung die uns die Technik gebracht hat. Für jeden Sammler der sich Sorgen um seine Schätze macht empfehle ich bei dieser Website seine Platten digitalisieren zu lassen. Der Service ist Spitze und die Lieferzeiten sind einwandfrei. In diesem Sinne viel Spaß beim Genießen der alten Interpreten.

Schreiben Sie eine Antwort

Sie müssen eingeloggt um einen Kommentar zu schreiben.